Milchshakes

Tipps für echten Milch-Shake-Genuss:

 

KarlottaHalten Sie einen Vorrat an frischen Milchprodukten und aromatischen Früchten in der Kühlung bereit. Dann steht dem direkten Genuss nichts im Wege.

Bevor es losgeht, alle Zutaten und Geräte am Platz bereitstellen. Den Mixvorgang langsam auf schwacher Stufe starten. (Achtung Spritzgefahr – der Behälter darf nicht randvoll sein.) Danach auf höherer Stufe fein mixen.

Zum Mixen werden meist mehr Eiswürfel benötigt als vorher gedacht. Organisieren Sie daher einen Vorrat, wenn Eiswürfel für das Rezept benötigt werden.

Beim „Shaken“ zuerst Eiswürfel in das Unterteil des Shakers geben und dann die Zutaten dazugeben. Den Shaker verschließen und in waagerechter Haltung in Schulterhöhe kräftig schütteln. Nach dem Absetzen den Shaker öffnen und den Inhalt über ein Barsieb in ein Trinkglas gießen.

Schmeckt besonders erfrischend auf frischen Eiswürfeln.

Fruchtsirup eignet sich für die Zubereitung von Milchshakes besser als reiner Fruchtsaft. Denn Fruchtsaft lässt bei zu viel Säure die Milch gerinnen – Sirup nicht.

Sollte ein Shake versehentlich gerinnen, kann er noch einmal in den Mixer zurückgegeben und erneut gemixt werden. Anschließend sofort servieren.

Hier findet Ihr Kuhle-Milch-Shake-Rezepte [1.403 KB]

 

Oreo einmal anders:


 

Karlottas Lieblingscocktail

Zutaten:
• 2 Esslöffel Rote Grütze, 52 % Frucht
• 4 cl Schlagsahne, 30 % Fett
• 6 cl frische Vollmilch, 3,5 % Fett
• 2 Teelöffel Kakaopulver (Trinkschokolade)
• zerstoßenes Eis
• Garnitur: Schlagsahne, Schokostreusel, Cocktailkirsche

Karlottas LieblingscocktailErst die Rote Grütze, dann die Schlagsahne und die Milch mit einem Messbecher abmessen undin den Mixer geben. Zuletzt kommen zwei Teelöffel Kakao und eine Schaufel voll zerstoßenes Eis dazu. Alles ca. eine halbe Minute mixen, in ein Glas geben und mit geschlagener Sahne, Schokostreuseln und einer Cocktailkirsche verzieren.

Karlottas Lieblingscocktail hat die deutsche Cocktailmeisterin Stephanie Freitag-Suckstorff kreiert

 

Erdbeer-Milchshake


 

 

Die Buchempfehlung zum Thema Michshakes:

Eiscreme und Milchshakes: Der pure Genuss!
Parragon (Autor)

Kurzbeschreibung

MilchshakesBrauchen Sie eine kleine Erfrischung? Haben Sie Lust auf einen kühlen Muntermacher? Oder wollen Sie ein besonderes Dessert servieren? In diesem Buch finden Sie Rezepte für die besten Eiscremes und Milchshakes, von fruchtig-frisch bis hin zu cremig-schokoladig oder nussig. Mit Eiscremes und Milchshakes liegen Sie immer richtig. Aus ein paar wenigen Grundzutaten stellen Sie im Nu Ihre eigenen kühlen Köstlichkeiten her.